streaming-media-console

Need a VPN or DNS for your device?

Get ExpressVPN Now
expressvpn for all devices

One ExpressVPN account. All devices.

Get Apps for Free

Der Roku Streaming Stick hat keine integrierte VPN- oder MediaStreamer DNS-Funktionalität. Um ein VPN auf Ihrem Roku zu verwenden, müssen Sie Ihren Roku mit einem VPN-fähigen virtuellen Router oder Router verbinden. In dieser Anleitung erfahren Sie genau, wie das geht.

Hinweis: Wenn Sie möchten, dass Ihr Roku Streaming Stick Inhalte von US-Kanälen streamen kann, müssen Sie Ihren Roku mit einem US-amerikanischen Roku-Konto konfigurieren, bevor Sie ihn mit dem virtuellen Router oder Router verbinden (siehe Schritt 2).

Gehen Sie zu

Konfiguration Ihres VPN-fähigen virtuellen Routers oder Routers
Prüfen der richtigen Einstellung Ihres Rokus für US-Inhalte
Verbinden Ihres Rokus mit Ihrem virtuellen Router oder Router


Konfiguration Ihres VPN-fähigen virtuellen Routers oder Routers

Denken Sie daran, Ihren virtuellen Router oder Router mit einer US-Serveradresse zu konfigurieren, wenn Sie auf US-Inhalte zugreifen möchten.

Konfiguration eines VPN-fähigen virtuellen Routers

Um einen VPN-fähigen virtuellen Router auf Ihrem Windows-PC oder Mac einzurichten, verwenden Sie bitte diese Anleitung:

Wie Sie eine VPN-Verbindung von Ihrem Mac teilen
Wie Sie eine VPN-Verbindung von Ihrem Windows-PC teilen

Konfiguration eines VPNs auf Ihrem VPN-fähigen Router

Um ein VPN auf Ihrem Router einzurichten, lesen Sie bitte den Abschnitt Router im Verzeichnis der Tutorials.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN Support Team für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Prüfen der richtigen Einstellung Ihres Rokus für US-Inhalte

Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie bereits ein Roku US-Konto haben.

Gehen Sie auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät mit VPN-Verbindung in Ihrem Browser auf https://owner.roku.com und richten Sie ein US-amerikanisches Roku-Konto ein.

Stellen Sie Ihr Land als USA ein.

Geben Sie Ihre US-amerikanische Postleitzahl mit 5 Ziffern ein. Beispiele: 90210, 10005, 92803.

Setzen Sie Ihr Roku auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie die Reset-Taste auf der Rückseite des Roku für 15 Sekunden lang gedrückt halten.

Wenn Ihr Roku wieder startet, melden Sie sich mit Ihrem neuen US-Roku-Konto an.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN Support Team für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Verbinden Ihres Rokus mit Ihrem virtuellen Router oder Router

Gehen Sie in das Menü Ihres Rokus und dann auf Einstellungen > Netzwerk.

Roku-Menü mit Einstellungen und Netzwerk hervorgehoben.

Wählen Sie im Menü Netzwerk Wireless (WLAN).

Roku Menü mit hervorgehobener Auswahl Wireless (WLAN).

Wählen Sie im Bildschirm „Wählen Sie Ihr Netzwerk“ den VPN-fähigen virtuellen Router oder Routeraus, den Sie zuvor eingerichtet haben. (Wir haben unseren ExpressVPN genannt!)

Roku Menü mit hervorgehobenem WLAN-Netzwerk namens ExpressVPN.

Geben Sie das Passwort für Ihren virtuellen Router oder Router ein und wählen Sie dann Verbinden.

Roku Passwort mit Eingabebildschirm mit hervorgehobener Schaltfläche Verbunden.

Ihr Roku ist jetzt mit Ihrem VPN-fähigen virtuellen Router oder Router verbunden. Sie sollten jetzt Inhalte von US-amerikanischen Kanälen genießen können.

Roku Netzwerk Menü mit der Meldung, dass das ExpressVPN Netzwerk verbunden ist.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN Support Team für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben